Gespräch / Anamnesebogen

Welche Potentiale bringt der Patient mit? Wie sieht das Beschwerdebild des Patienten aus? Welche Krankheiten gibt es in der Eltern- und Großelterngeneration? Gibt es familiensystemische Verstrickungen / Beziehungsmuster?

Das ausführliche Gespräch und die Analyse des zuvor ausgefüllten Anamnesebogens ist die Grundlage für die weitere Diagnose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.